»  Spielträume  »  Pädagogik

Ein Platz für starke Kinder: gemeinsam planen – gemeinsam bauen – gemeinsam nutzen und erhalten

Gemeinsam planen bedeutet:
Diskusionen führen, Kompromissfähigkeit zeigen, Wünsche und Ideen anderer anzunehmen und Entscheidungen zu treffen.


Gemeinsam bauen bedeutet:
die Erfahrung körperlicher Arbeit, das Erlernen von handwerklichen Fähigkeiten, Teamgeist spüren, die Erfahrung , daß Wünsche in die Tat umgesetzt werden können, die Identifikation mit dem Platz.


Gemeinsam nutzen und erhalten:
die Gestaltung nach eigenen Wünschen ist eine gute Voraussetzung für die spätere Nutzung und der eigene Einsatz beim Bau verringert deutlich die späteren Vandalismusschäden.

Vermitteln von handwerklichen Fähigkeiten